Aktionsphase

19.09.13 - 10:30 Uhr

von: tifosi

Mehr Haardichte dank Vichy Dercos Neogenic.

Neben den zahlreichen positiven Rückmeldungen über die Wirkweise von Neogenic, hat uns in der letzten Woche der Aktionsphase eine tolles Vorher-Nachher-Foto von…

…trnd-Partner Tho.Ahrens erreicht. In seinem Gesprächsbericht zeigt er sich sehr zufrieden über die Entwicklung seiner Haare in den vergangnenen drei Monaten:

Das Haar ist insgesamt deutlich voller geworden. Insbesondere die sich andeutende kahle Stelle ist deutlich ‘haarvoller’ geworden. Ergebnis überzeugt!

Mehr Haardichte dank Vichy Dercos Neogenic.
Mehr Haardichte dank Vichy Dercos Neogenic.

 

Ein schöner Abschluss unserer Aktionsphase, der zeigt, dass man mit ein wenig Geduld und regelmäßiger Anwendung über drei Monate hinweg, tolle Ergebnisse erzielen kann.

@all: Nicht vergessen: Kommende Woche startet die Ergebnisphase un­seres Projekts, in der wir die Ergebnisse des Langzeittests zusammen­fassen. Reinschauen lohnt sich!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

19.09.13 -22:11 Uhr

von: Anira_M

Mir gehen die Ampullen aus! Ich bin schon schwer am rationieren und benutze nur noch die halbe Menge am Tag, aber das zweite Päckchen ist demnächst trotzdem leer. Ich hab extra nochmal im Projektfahrplan nachgeschaut, aber es sollten doch 3 Päckchen kommen? Kommt das dritte noch? Hoffentlich! Denn ich muss doch 3 Monate anwenden…

20.09.13 -10:11 Uhr

von: tifosi

@Anira_M: Ich habe Dir hierzu gerade eine eMail geschickt. :-)

22.09.13 -21:15 Uhr

von: ariel13

Hallo in die Runde,

ich bin sehr interessiert an dem Produkt und habe es leider nicht ins Projekt-Team geschafft. Die ersten Feedbacks sind ja positiv, daher wollte ich noch folgende Fragen loswerden:
- bleibt es beim Flaum oder wachsen da tatsächlich wieder “echte” Haare nach? Sorry für die dumme Frage, aber ich beschäftige mich schon seit längerem mit dem Thema und bin nach etlichen Produkttests und -versprechungen entsprechend skeptisch.
- ist das Wachstum (die neuen Haare) dauerhaft oder fallen die neuen Haare nach Absetzen der Behandlung wieder aus?
- wie lange wird die Behandlung empfohlen? 3-Monats-Kur? Und dann in welchem Zeitraum wieder?

Vielen DAnk im voraus für eure Rückmeldung. Viel Spaß noch bzw. viel Erfolg…

23.09.13 -14:53 Uhr

von: thegro

Ich hätte da auch noch eine Frage:
Hat jemand nachdem er das Produkt erhalten hat vielleicht mal in einer Apotheke nachgefragt, ob er als Testkandidat geeignet ist?
Laut Der Anwendungshinweise ist ja nicht generell jedes Problem mit der Haardichte mit Vichy Dercos Neogenic erfolgreich behandelbar.

24.09.13 -07:52 Uhr

von: smietze

@ariel, zu deinen Fragen, meine persönliche Efahrung, Meinung

Bei mir sind tatsächlich neue Haare gewachsen, kann es aber nur an den Ansätzen erkennen, wie es auf dem Kopf aussieht, weiß ich nicht :) . Ich habe es auch an den Augenbrauen getestet, und dort ist das Wachstum deutlich zu erkennen.

Also, wenn neue Haare wachsen, dann bleiben die auch, bis ihre Zeit ran ist.

Die Kur sollte mindestens 3 Monate durchgeführt werden. Kann ich bestätigen, denn ”erst” nach ca 1,5 Monaten sieht man Erfolg. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich denke, danach entscheidest du selbst. Verkehrt machen kannst du da nichts, es ist ja kein medizinisches Produkt.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen. Grüße

24.09.13 -08:19 Uhr

von: smietze

@ thegro

Ich habe mich nicht in der Apotheke informiert. Dieser Leichtsinn kommt sicher daher, dass ich die Möglichkeit habe, es kostenlos zu testen. Du hast recht, zuerst sollte man die Ursachen der geringen Haardichte herausfinden. Am besten erstmal zum Arzt, um eine Krankheit auszuschließen. So vermeidet man die Enttäuschung.

27.09.13 -11:41 Uhr

von: TotalVerspult

also bei mir hat es leider nicht wirklich geholfen, ich hatte zwischendurch zwar mal den Eindruck, dass da irgendwo mehr Pelz wächst, aber es ist nicht wirklich ersichtlich, was natürlich auch daran liegen kann, dass ich sehr lange Haar habe…wahrscheinlich stell ich dann in zwei Jahren beim Zopfflechten fest, dass meine Haare mehr geworden sind ;-)
Mein Scheitel (da wo ich eigentlich auch immer das meiste auftrage) ist aber leider immer noch genauso licht wie zuvor, ich hab extra jede Woche Fotos davon gemacht und sehe dort keinerlei Unterschied :-(

03.10.13 -20:54 Uhr

von: Evander

@ ariel 13
Ich kann deine Sorge, um das Ausfallen der Haare verstehen. Es ist schon frustrierend, wenn dann vielleicht mehr als sonst die Haare im Waschbecken sind. Im Moment kann ich dich beruhigen, es sind zumindest bei mir genauso viel Haare wie sonst auch, die täglich ihr zeitliches segnen. Gegen dieses Phänomen wird glaube ich die beste Haarkur, selbst wenn sie Ultra-Rasta-Dreadlocks verspricht, nichts ausmachen können. Das ist (wenn es keine körperliche Ursache gibt) oft stressbedingt.

Ich bin gespannt, wie meine Frisur dann aussieht, wenn alle kleinen Babyhaare sich allmählich der Gesamtlänge meiner Frisur annähern, dann ist der positive Effekt von Neogenic bestimmt noch deutlicher zu sehen. Bei mir wird das nicht mehr so lange dauern, 3-4 Monate.

Habe zum Glück meine Friseurin seit dem ersten Besuch nach Start mit Neogenic im Boot, die wird jede Veränderung feststellen und sich mit mir freuen.

04.10.13 -16:02 Uhr

von: wildplace111

Die entscheidende Frage ist doch:

Bleiben die Haare nach absetzen von Neogenic erhalten oder fallen sie wieder aus?

Letzteres würde nämlich bedeuten, dass das Produkt dauerhaft angewendet werden muss, was ein teurer Spass sein würde.

07.10.13 -11:57 Uhr

von: tifosi

@wildplace111: Der Effekt bleibt durchaus länger erhalten. Vichy empfiehlt die Kur ein Mal im Jahr durchzuführen.

07.10.13 -16:42 Uhr

von: sleepingsun1990

Ist es richtig dass ich die zweite Ergebnisumfrage habe, ohne das Produkt zum testen bekommen zu haben?