Aktionsphase

10.09.13 - 12:00 Uhr

von: tifosi

“So macht das Projekt richtig Spaß!”

In der zehnten Woche der Aktionsphase angekommen, haben wir bereits einige spaßige Momente mit Neogenic erlebt. trnd-Partner Normen40 etwa geht die Haar-Erweckungs-Kur…

…zusammen mit seinem Cousin an. Zu zweit lässt es sich eben noch besser motivieren – und auch Spaß haben beim gemeinsamen Auftragen. In einem früheren Gesprächsbericht schreibt er von den ersten Anwendungen:

Die Situation hatte etwas sehr komisches. Da stehen 2 erwachsene Männer im Bad und reiben sich die Köpfe mit Haarwuchsmittel ein. So gelacht habe ich wirklich schon lange nicht mehr. Seine Frau meinte dann, wir würden uns schlimmer aufführen wie Frauen die ihren Nagellack verleihen würden! Es war ein sehr heiterer Samstagabend. [...] So macht das Projekt richtig Spaß.

@all: Wie schaut es bei Euch aus? Welche spaßigen Momente habt Ihr in den letzten Wochen mit Neogenic erlebt?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

10.09.13 -18:07 Uhr

von: salineus

Meine erste Erfahrung mit Neogenic war eine für mich persönlich etwas komische. Eigentlich habe ich davor nicht so etwas ähnliches gemacht und hatte zunächst Probleme mit der Packung, dann meine Schwierigkeiten mit dem Geruch, so dass ich dachte, dass ich kein Friseur sein möchte. Im weiteren Verlauf habe ich mich aber daran gewöhnt, hatte aber anfangs noch immer das unheimliche Gefühlt, dass ich mich in eine Frau umwandle.

10.09.13 -18:21 Uhr

von: wasserpflanze

Ich werde städig gefragt, ob denn schon die ersten Haare an meinen Fingerspitzen wachsen, so oft wie ich meinem Mann den Kopf massiere.

10.09.13 -19:54 Uhr

von: Liebesspieler

mein spaßigter Moment war, als ich mir schön meine Kopfhaut massierte und meine Tochter meinte, dass ich seit Beginn des Tests jeden Abend ein breites Grinsen hätte. Sie möchte, dass ich das nun immer mache, auch wenn ich dann überall im Gesicht Haare habe ich:-)

11.09.13 -11:16 Uhr

von: Bertolli

Ich wurde einbisschen ausgelacht als ich die Döschen im Handgepäck vom Flugzeug hatte, da wir nur Handgepäck hatten ;)

11.09.13 -13:00 Uhr

von: tifosi

@wasserpflanze: So oft kommt man tatsächlich nur selten in den Genuss einer Kopfmassage. Führst Du das Ritual denn dann auch nach Ende der letzten Ampulle fort oder ist dann Schluss mit den Annehmlichkeiten für Deinen Mann? :-D

12.09.13 -21:29 Uhr

von: anni.k

Der Postbote störte beim
Auftragen und da ich noch nicht wach war wurde es ein wenig viel auf dem Kopf :D

16.09.13 -10:18 Uhr

von: yveclever

mein spaßigster moment war als ich mir gerade nach dem auftragen den kopf massiert hatte und mich dann schön gemütlich vor den pc gesetzt habe das fatale war nur das ich mir die haare noch nicht gekämmt habe weil ich nicht mehr mit besuch gerechnet hatte und mein sohn auf einmal mit seiner neuen freundin im wohnzimmer stand und ich aussah wie frau flotter, ich habe ihr natürlich dann erklärt warum ich so aussehe :)

19.09.13 -21:38 Uhr

von: Anira_M

Ich hab mich letztens amüsiert, weil ich die Assoziation mit einem Alien mit Antenne auf dem Kopf hatte, als ich den Applikator auf meinem Kopf hatte. :-) Seither muss ich immer noch mehr grinsen wenn ich vor dem Spiegel stehe und Neogenic anwende.