Aktionsphase

27.08.13 - 13:57 Uhr

von: tifosi

Der kleine Mann und das Wundermittel.

Die 12-wöchige Haar-Erweckungs-Kur von Vichy ist auch ein kleines Familienereignis. Schließlich sind unsere Liebsten oft dabei, wenn wir Neogenic anwenden und verfolgen gespannt die Entwicklung der Kur.

Das gilt auch für unsere Kleinen, die sich bei ersten Erfolgen mit uns freuen. Der kleine Sohn von trnd-Partner Wupp, berichtete im Kinder­garten seinen Spielkameraden vom “Wundermittel” Neogenic – ganz wie ein großer trnd-Partner.

Der kleine Mann und das Wundermittel

Was danach passiert ist, beschreibt trnd-Partner Wupp wie folgt:

Anscheinend haben andere Kinder von diesem Wundermittel zu Hause erzählt und einige Eltern kamen interessiert auf mich zu und wir haben uns über das Produkt unterhalten, bzw ich habe informiert.

@all: Wie ist es bei Euch zu Hause? Fiebern Eure Verwandten auch mit und verfolgen Eure Kur-Entwicklung? Berichtet uns einfach davon per Gesprächs­bericht.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

27.08.13 -15:24 Uhr

von: Klaushahn1

Ja meine Bekannten fiebern alle mit und sin schon überrascht wie das Wundermittel gewirkt hat.
Ich habe schon vile neue Haare bekommen und hoffe es werden noch mehr

28.08.13 -15:15 Uhr

von: wuchis

Bei mir wird auch ordentlich mitgefiebert, den ersten Neukunden konnte ich auch bereits schon werben :-)

29.08.13 -09:46 Uhr

von: TotalVerspult

Bei mir fiebert eigentlich nur mein Freund mit, meine restlichen Freunde und Verwandte finden die Aktion eher lächerlich^^

29.08.13 -09:51 Uhr

von: TotalVerspult

was mir noch eingefallen ist, vielleicht könnt ihr das an den Hersteller weiterleiten, da die Verpackung doch ziemlich Umweltschädlich ist, wäre es doch toll, wenn man Neogenic in einer großen Flasche und einer Mehrweg-Ampulle liefern würde, damit bräuchte man nicht die X kleinen Plastikampullen und würde sich einen Haufen Abfall sparen (meine kleine Cousine war entsetzt über den Abfall)

29.08.13 -19:44 Uhr

von: KatzenWG2012

Mein Mann und meine beste Freundin fiebern mit. Den anderen habe ich bewusst vorher nichts gesagt. In der Hoffnung, dass ihnen unvoreingenommen was auffällt (also näheren Freunden). Aber da sich noch nichts tut beim Haarwuchs, ist natürlich auch noch keiner auf mich zugekommen.

01.09.13 -01:16 Uhr

von: Lalani

Meine Arbeitskolleginnen fiebern fleißig mit. Leider hat sich noch kein Ergolg bei mir eingestellt, aber ich habe ja noch ein paar Ampullen zum Auftragen und bin weiterhin zuversichtlich.

03.09.13 -12:41 Uhr

von: tifosi

@TotalVerspult: Danke für den Hinweis! Wir leiten das natürlich gerne weiter an das Vichy-Team. :-)

@Lalani: Du darfst auch zuversichtlich sein, schließlich stellen sich bei immer mehr trnd-Partner erste Erfolge ein. Wichtig ist, dass man am Ball bleibt und die Kur konsequent durchzieht.

10.09.13 -13:17 Uhr

von: Evander

Meine Frau ist meine eifrigste Unterstützerin (Erinnern ans Auftragen, wenn Zeit Kopfmassage durch sie). Den prallen Erfolg sehen jedoch eher die entfernten Verwandten und Freunde, da sie mich eben nicht täglich sehen.

Den Kommentar von Totalverspult bezüglich des Verpackungsaufwands kann ich nur unterstreichen.

Eine große Flasche mit kleinem Messbecher oder eine Spritze zum Abmessen, so wie sie bei manchen Anti-Fieber-Säften für Kinder dabei ist, wären angemessen.

Selbst wenn der Hersteller bei den Ampullen bleibt, so kann er damit nicht verhindern, dass Anwender nicht die komplette Menge verwenden und somit länger von der Kur profitiert.

10.09.13 -14:18 Uhr

von: yveclever

meine Arbeitskollegin hat sich jetzt die Kur bestellt nachdem sie meinen Kopf genau inspiziert hat und die vielen kleinen Härchen gesehen hat :)

19.09.13 -12:52 Uhr

von: schircan

@Totalverspult und Evander: Ich kann euch beiden nur beipflichten. Der Abfall ist enorm für den doch recht geringen Inhalt. Mein Ideal ist möglichst viel umweltfreundliche Verpackungen zu benutzen, wobei der praktische Nutzen nicht verlohren gehen sollte.
In meinem Bad habe ich nicht viel Platz Neogenic aufzustellen. Der Platzbedarf von Neogenic ist sehr hoch. Das hat Vor- und Nachteile. Ich werde zwar jeden Tag daran erinnert, allerding stappeln sich die Badutensilien.
Eine handliche Darreichung in einer hübschen Flasche, die man neben den Spiegel stellen kann, würde gut passen.