Aktionsphase

06.08.13 - 10:00 Uhr

von: tifosi

Und sie sprießen doch – die ersten Haare sind zu sehen!

Die ersten sichtbaren Effekte sind bei richtiger Anwendung normalerweise erst nach 7-9 Wochen sichtbar, doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Denn einige trnd-Partner haben bereits…

…positive Veränderungen feststellen können oder wurden von Freunden und Verwandten darauf aufmerksam gemacht. Einige Auszüge davon gibt es in der folgenden Slide-Show zu lesen:

mehr haarfülle vichy dercos neogenic
mehr haarfülle vichy dercos neogenic
mehr haarfülle vichy dercos neogenic
mehr haarfülle vichy dercos neogenic

 

mehr haarfülle vichy dercos neogenic

Wir sehen: Das tägliche Anwenden der Haar-Erweckungs-Kur lohnt sich und kann bereits jetzt erste Effekte mit sich bringen. In den nächsten Wochen sollten jedoch noch viel mehr trnd-Partner die Wirkung von Neogenic sehen und fühlen können – eine richtige und tägliche Anwendung vorausgesetzt.

@all: Wurdet Ihr bereits auf erste Veränderungen angesprochen? Habt Ihr schon ein paar Komplimente erhalten? Schreibt gleich von den bisherigen Reaktionen Eures Umfelds per Gesprächsbericht!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

06.08.13 -14:35 Uhr

von: Polytoxic

Bei mir gibt es bislang leider noch keinerlei Veränderungen, obwohl ich Neogenic seit Projektbeginn täglich verwende.
Dabei greife ich auch auf die Bewertungen einer “Kontrollgruppe” zurück, sprich Menschen denen ich mit Absicht (noch) nichts von diesem Projekt und meiner Verwendung von Neogenic erzählt habe, um sicherzustellen dass möglichst kein Intervieweffekt auftritt und um die Gefahr eines response bias zu vermindern…

06.08.13 -20:02 Uhr

von: wuchis

ich hatte vom Erfolg schon per Gesprächsbericht berichtet weil ich nicht wusste wohin den tollen Erfolg posten soll. Es fühlt sich stoppelig an wenn man über die Kopfhaut fäst/streichelt

06.08.13 -21:28 Uhr

von: Lalani

Ich habe noch keine Veränderung festgestellt, allerdings habe ich das Gefühl , dass ich weniger Haare in meiner Bürste, in der Dusche und auf dem Fußboden finde:-)

06.08.13 -21:50 Uhr

von: Tsu-chan

Bei mir hat sich noch nits getan – aber es ist ja noch genügend Zeit.
Da Können meine Haare noch etwas ausschlafen.

06.08.13 -22:04 Uhr

von: aquilaiena

Bei mir zeigen sich bisher leider noch keine Veränderungen, weder neu wachsende Haare noch weniger ausfallende Haare. Aber sowas dauert halt leider seine Zeit.

07.08.13 -08:28 Uhr

von: samyjoho

bei mir zeigen sich auch noch keiner Veränderungen, ich weiß, ich bin ungeduldig :-(

07.08.13 -09:45 Uhr

von: tifosi

@wuchis & Lalani: Super, das ist doch schon mal ein toller Anfang! :-) Danke für die positiven Rückmeldungen!

@samyjoho: Das sind wir ja alle in gewisser Weise, aber in der Regel dauert es noch ein paar Wochen bis es so richtig losgeht. Insofern läuft alles nach Plan. :-)

07.08.13 -12:58 Uhr

von: Gitarrero

noch tut sich nichts, aber es kann ja noch werden

07.08.13 -12:59 Uhr

von: Daniel57a

war gestern wieder beim Friseur (gehe alle 4 Wochen also genau vor meiner ersten Neogenic Behandlung) leider keine Veränderung feststellbar… aber ich bleibe dran wird schon werden….

07.08.13 -16:09 Uhr

von: redneb

Leider auch noch Nichts deutlich erkennbares, jedoch erwarte ich dies auch noch nicht, von daher – alles Bestens! :D

07.08.13 -16:23 Uhr

von: whdwhd

bei mir ist leider auch noch nichts zu sehen – nicht einmal der kleinste Flaum. Ich bin auf jeden Fall sehr engagiert dabei und kure meine Haare jeden Abend. Ich hoffe, dass nach den drei Monaten etwas Sichtbares gewachsen ist…
Kleiner Hinweis am Rande: Irgendwie ist jede dritte Ampulle nicht funktionstüchtig. Ich hatte dies bereits schon öfter geschrieben, dass die Handhabung mit dem Aplikator & Ampulle nicht immer funktioniert. Nun denn…

07.08.13 -16:34 Uhr

von: wasserpflanze

Meine Haare schlafen auch noch ganz tief und träumen noch vom Sonnenschein. Vielleicht ist es ihnen zu warm; und sie trauen sich nun raus, wenn die Temperaturen im Normalbereich liegen. Ich habe viel Geduld.

07.08.13 -16:37 Uhr

von: orwolinchen

Irgendwie fühlt sich das Haar voller an, sieht auch voller aus –muss ich mal wieder zum Frisör, oder liegt es an unserem Mittel?

07.08.13 -16:39 Uhr

von: zmaus

die erste Packung ist leer und die zweite gerade angefangen. Bei mir tut sich auch noch nichts, aber ich rechne auch noch nicht damit, da ja geschrieben wurde die ersten Anzeichen ergeben sich in der 5 bis 7 Woche der Anwendungen. Da ist ja noch ein wenig Zeit………ich mache geduldig weiter :-)

07.08.13 -16:43 Uhr

von: Eloise

Noch keine Veränderung festzustellen. Allerdings habe ich damit jetzt auch noch nicht gerechnet.
Ich habe auch die Druckmechanik vom lila Knopf beanstandet, funktioniert nach mehrmaliger Anwendung nicht mehr perfekt, scheint irgendwie ausgeleiert zu sein!

07.08.13 -17:56 Uhr

von: Cephyr

Bei mir ist noch keine Veränderung zu sehen, aber man kann ja auch nicht erwarten das sich schnell etwas tut. Ich bin jedenfalls gespannt wann man Veränderungen sehen wird und finde es natürlich toll hier zu lesen, dass es bei einigen schon erste sichtbare Ergebnisse gibt.

07.08.13 -18:37 Uhr

von: Hokiju

Ich habe noch keine Stoppeln entdeckt, finde aber, dass mir weniger Haare ausfallen und die Haare alles in Allem gepflegter erscheinen

07.08.13 -19:31 Uhr

von: simi62

Habe leider noch nicht festgestellt, dass mein Haar an Fülle zugenommen hat. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden!! ;) )

07.08.13 -20:43 Uhr

von: langeweile100

Habe leider auch noch nichts festgestellt. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

07.08.13 -21:12 Uhr

von: ke.so

Wenn ich zuvor eine Glatze gehabt hätte, könnte ich vielleicht jetzt schon neuen Haarwuchs feststellen, aber auf meiner normal bewachsenen Kopfhaut ist noch nichts zu entdecken. Haare sind doch so fein und winzig… Außerdem braucht das Produkt doch sicherlich noch Zeit – dafür testen wir ja 3 Monate lang. Bin gespannt!

08.08.13 -07:45 Uhr

von: Z750Fahrer

Wir können leider noch keinerlei Veränderung festellen…… leider !
Es wird aber weiter kräftig massiert.

08.08.13 -08:34 Uhr

von: tifosi

@whdwhd: Vielen Dank für die Rückmeldung. Das ist eine sehr, sehr hilfreiche Information, die wir gesammelt mit anderen Eindrücken und Ideen definitiv dem Vichy-Team vorlegen werden am Ende des Projekts.

@Cephyr: Das kann man wirklich noch nicht erwarten, aber wie wir sehen, gibt es immer wieder Ausnahmen. Insofern einfach regelmäßig weitermachen, beobachten und abwarten. :-)

08.08.13 -09:41 Uhr

von: Reeholz

Anscheinend schlafen meine Haare noch….aber seit ein paar Tagen glaube ich einen leichten “Flaumwuchs” festzustellen….es gibt also doch noch Hoffnung und es bleiben ja noch rund 2 Monate Zeit zu testen.

08.08.13 -10:12 Uhr

von: Tropeana

Ich verwende Neogenic jeden Abend. Die Massage von meinem freund abends ist immer sehr angenehm. Leider muss ich aber sagen, dass wir bislang keine Veränderung festgestellt haben – außer zwei erste graue Haare zu finden :/
Wie schon berichtet, es ist gut verträglich und hat keine nebenwirkungen bei mir und ich bin eine ziemlich empfindliche.
Vielleicht wächst ja in der nächsten Zeit etwas. Ich werde weiter berichten!

08.08.13 -14:25 Uhr

von: an-j

Ich habe etwas später mit der Anwendung angefangen, da ich mit Klausuren noch im Stress war und ganz entspannt die Kur beginnen wollte. Daher bin ich jetzt erst seit 3 Wochen am Auftragen und konnte noch keine Veränderung bei meiner Haardichte feststellen. Aber ich habe das Gefühl, dass meine Haare auch nicht mehr so schnell am Haaransatz fetten, was bestimmt an der täglichen ‘Auffrischung’ durch Neogenic liegt. Ein super Nebeneffekt also schon mal. :)

08.08.13 -15:27 Uhr

von: Miss_Ellie

Bisher merke ich noch gar nichts, aber damit bin ich ja hier nicht allein. Wir haben noch Zeit für tolle Ergebnisse ;-) )

08.08.13 -17:13 Uhr

von: Paucki

Ich hatte ja schon an anderer Stelle berichtet und ich glaube das Dercos Neogeninic wirkt ich kann mir das nicht einbilden denn ich merke da schon einen Stopel Flaum ich beobachte natürlich weiter und mache allen anderen Mut das wirkt schon bei dem einen etwas früher und bei den anderen etwas später immer dranbleiben. Ich kann auf keinen Fall irgendwelche negativen Nebenwirkungen fststellen im Gegenteil die Anwendung der Duft die Erfrischung super.

08.08.13 -18:00 Uhr

von: tollerpapa2012

Ich kann leider bis jetzt auch noch keine Veränderung feststellen,
obwohl ich jeden Tag die Kur anwende und einmassiere.

08.08.13 -18:12 Uhr

von: Rockaflower

Also bisher tut sich noch nichts, vielleicht sind meine Haarprobleme auch zu groß als dass man jetzt schon veränderung sieht :-( auf jedenfall habe ich bisher keine Nebenwirkungen oder ähnliches festgestellt.

08.08.13 -19:40 Uhr

von: KatzenWG2012

Ich kann bisher leider auch noch gar nichts feststellen. Zur Sicherheit werde ich aber die nächsten Tage ein paar Fotos machen. Vor Beginn der Behandlung habe ich drei Stellen fotografiert, die relativ licht sind. Vielleicht zeigt sich auf den Bildern doch eine Veränderung.

Aber da ich die zweite Packung noch nicht angefangen habe, können meine Haare wohl noch etwas ausschlafen ;-)

09.08.13 -12:09 Uhr

von: Jo11

Mein Frisör meinte bei meinem letzten Termin, dass es nichts wirksames gegen Haarausfall gibt.
Früher hatte man sogar versucht, mittels Laser das Haarwachstum anzuregen, aber auch das hat sich nicht durchgesetzt.
Wenn es etwas wirklich wirksames gäbe, wäre es längst bekannt und hätte sich längst durchgesetzt.
Vom Gegenteil kann ich meinen Frisör nicht überzeugen, da ich nicht für das Projekt ausgewählt wurde.
Aber nachdem die meisten von keinen Änderungen berichten, darf ich meinem Frisör glauben.

10.08.13 -12:12 Uhr

von: Evander

Ich kann auch von meinem Frisör berichten… allerdings definitiv etwas positives…

Ich gehe so ca alle 5 Wochen zum Frisör. Jetzt vor wenigen Tagen sagte meine Frisörin, die mich und meinen Kopf seit Jahren kennt, irgendwas mit meinen Haare wären anders.

Nach dem Waschen sagte sie, die kleinen dünnen “Baby-Haare”, die jeder zwischendrin stehen hat, seien viel kräftiger als sonst. Daraufhin habe ich ihr von meiner Kur mit Neogenic berichtet.

Sie freut sich schon, mich in 5 Wochen wiederzusehen und ganz genau meine Kopfhaut zu inspizieren, ob es dann auch im Verhältnis mehr geworden sind.

8-)

11.08.13 -14:24 Uhr

von: kamuch

Hallo,
ich selbst glaube auch (nach knapp 4 Wochen) bei mir eine Verbesserung, d. h. Verdichtung der Haare) feststellen zu können.
aber ich lasse es auf mich zukommen, habe bewusst einigen Freunden und Bekannten nichts davon erzählt, damit deren objektives Empfing´den nicht beeinflusst wird.
warten wir ab … bis nach dem Urlaub … natürlich nehm ich neogenic mit.

11.08.13 -21:09 Uhr

von: Lisa111

Leider tut sich noch gar nichts. Neue Haare müssten ja gut sichtbar sprießen, aber da sind keine.

12.08.13 -11:46 Uhr

von: neoi

Sehr interessant, am schönsten sind die ersten Erfolge bei Leuten mit ähnlichen Problem wie bei mir :-)

12.08.13 -12:54 Uhr

von: tifosi

@Paucki: Juhu, auch bei Dir ein erster Flaum! :-)

@Rockaflower: Lass Dich nicht entmutigen, erste Effekte brauchen auch noch ein paar Wochen. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber die bestätigen ja bekanntlich die Regel. :-)

12.08.13 -13:55 Uhr

von: Dini76

Mein Freund hat letztens meine Haare in der Hand gehabt und auch gesagt, dass er findet, dass meine Haare sich verändert haben. Er meinte, sie fühlen sich voller an. Hat mich natürlich gefreut und die ersten Haare am meiner Geheimratsecke sprießen schon. Beim färben hatte ich dort zum ersten Mal hinterher roten Flaum ;) Also geht die Behandlung schön weiter

12.08.13 -14:04 Uhr

von: claudi1102

bis jetzt ist mir noch nichts aufgefallen bzw. meinen Freunden/Bekannten/Verwandten auch nicht.

Aber da ich längeres Haar habe denke ich, dass das Ergebnis da eh noch nicht so bald zu sehen ist.

Es bleibt spannend :-)

12.08.13 -16:11 Uhr

von: yveclever

also ich habe auch das Gefühl das sich bei mir was tut ich glaube auch das meine Haare dichter geworden sind :)

12.08.13 -17:07 Uhr

von: smietze

An der Haardichte hat sich bei mir bisher noch nichts verändert, zumindest nicht auffallend.
Vielleicht bilde ich es mir ein, aber ich muss meinen Pony des öfteren schneiden.

Wo sich etwas bei mir tut, sind die Augenbrauen. Speziell die Eine, die weniger füllig war :) .

Es ist ja erstmal ein Monat rum, bin gespannt auf den Tag X !

12.08.13 -20:06 Uhr

von: alex05

Hallo alle miteinander,
also leider leider merke ich auch noch nichts.
Täglich wird beträufelt und gut einmassiert. Doch da tut sich ( noch) nichts.
Aber das wird noch .. ist ja noch ein wenig Zeit..

13.08.13 -08:41 Uhr

von: zruebe

Hallo,

also auffallend hat sich bei mir leider auch noch nichts verändert, aber ich liege auch ca. 2 Wochen hinten, da mein Päckchen mit Verspätung ankam…Schau mer mal wie es in ein paar Wochen aussieht…Aber anfühlen tut es sich schonmal gut…

14.08.13 -12:49 Uhr

von: schircan

Eile mit Weile… Ich trage Neogenic weiter geduldig auf.
Zwar habe ich schon das eine oder andere Härchen begrüßen dürfen, aber ob die nen kurzes Flaumhaar werden wollen oder Richtige, die auch geschnitten und gepflegt werden wollen haben’se mir noch nicht verraten. Bei langen Haaren zeigts sich eben nicht am Stoppelfell, das kann länger dauern eh der Haargummi voller wird :)

14.08.13 -14:16 Uhr

von: aquilaiena

Ich merke noch keinen Unterschied bei mir, aber mein Freund hat vor paar Tagen gesagt, er findet, dass meine Haare langsam ein wenig dichter wirken. Hoffentlich hat er recht und mir fällts nur noch nicht auf. :-)

14.08.13 -16:41 Uhr

von: MissMinze

Also mein “Kontrollmittel” ist vor allem meine Mutter, der ich als einzige im näheren Umfeld noch nichts vom Test erzählt habe. Von ihr hab ich bisher noch keine Bemerkung über eine Veränderung meiner Haare gehört. Ich persönlich habe allerdings dtl. weniger Haare in der Bürste als voher. ( Kann das sein?) UND ich bilde mir ein..ich hab vor allem rechts so eine “Geheimratsecke” ..das dort kleine Härchen sprießen. :-)

14.08.13 -16:48 Uhr

von: Hasi

Mit Ausnahme einer Unterbrechung von 2 Wochen (aus persönlichen Gründen) verwende ich Neogenic seit Beginn regelmäßig, kann jedoch noch keinen Unterschied feststellen. Auch andere haben noch nichts von sich aus gesagt. Ich habe meinen Freund mal direkt drauf angesprochen, er sagte sowas wie: “Hm, ja, vielleicht ein wenig dichter…”, aber irgendwie bin ich von dieser vagen Aussage nicht überzeugt ;-)